DATENSCHUTZ

Letzte Aktualisierung : April 2020

 

0. Datenschutzerklärung der Kaffee La Finca UG 

 

Kaffee La Finca betreibt die Website www.kaffeelafinca.de.

Diese Seite dient dazu, die Website-Besucher über unsere Richtlinien bezüglich der Sammlung, Verwendung und Offenlegung von persönlichen Daten zu informieren, falls sich jemand entschieden hat, www.kaffeelafinca.de (im Folgenden Service, Kaffee La Finca, wir oder uns genannt) zu erreichen.

 

Wenn Sie sich für die Nutzung unseres Dienstes entscheiden, erklären Sie sich mit der Erfassung und Nutzung von Informationen im Zusammenhang mit dieser Richtlinie einverstanden. Die von uns erfassten persönlichen Daten werden zur Bereitstellung und Verbesserung des Dienstes verwendet. Wir werden Ihre Informationen nicht verwenden oder an Dritte weitergeben, außer wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Die Datenverarbeitung durch Kaffee La Finca lässt sich im Wesentlichen in zwei Kategorien einteilen:

  • Daten im Zusammenhang mit Cookies und Tracking : Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden verschiedene Informationen zwischen Ihrem Gerät und unserem Server oder dem Server der von uns genutzten Dienste ausgetauscht. Dabei kann es sich auch um persönliche Daten handeln. Die auf diese Weise gesammelten Informationen werden unter anderem zur weiteren Optimierung unserer Websites verwendet.

  • Persönliche Daten : Zum Zweck der Ausführung oder Vorbereitung des Vertrags werden alle Daten verarbeitet, die für die Ausführung eines Kaufvertrags mit Kaffee La Finca notwendig sind. Sind an der Vertragsabwicklung auch externe Dienstleister beteiligt, z.B. Zahlungsdienstleister, Versanddienstleister, Optimierungsdienste, Hoster etc., werden Ihre Daten im jeweils erforderlichen Umfang an diese weitergegeben.

1. Cookies und Tracking

 

Durch die Nutzung von Kaffee La Finca erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und ähnliche Tracking-Technologien in der auf dieser Seite beschriebenen Weise verwenden.

Im Rahmen unseres Engagements für einen hohen Standard an Transparenz in unserer Datenschutzpolitik und -praxis hat Kaffee La Finca diesen Leitfaden erstellt, um die von Kaffee La Finca auf seiner Website verwendeten Tracking-Technologien zu erläutern.

 

1.1 Arten von Tracking-Technologien

Es gibt ein paar gängige Arten von Tracking-Technologien, die bei Kaffee La Finca eingesetzt werden:

  • Cookies: Hierbei handelt es sich um eine kleine Datendatei, die von einem Server an Ihren Web-Browser oder Ihr mobiles Gerät gesendet und in Ihrem Browser-Cache oder auf Ihrem mobilen Gerät gespeichert wird. Werbung, die den Interessen, die durch die von diesem Cookie gespeicherten Informationen angezeigt werden, besser entspricht, kann dann angezeigt werden. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers so konfigurieren, dass sie Ihre Präferenz widerspiegeln, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen (siehe Verwalten von Cookies weiter unten).

  • Gifs, Web-Beacons und Web-Bugs löschen: Hierbei handelt es sich um winzige Grafiken mit einem eindeutigen Identifizierungsmerkmal, das in seiner Funktion den Cookies ähnelt und dazu dient, die Online-Bewegungen von Web-Benutzern zu verfolgen. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte des Computers eines Benutzers gespeichert werden, sind Clear Gifs unsichtbar auf Webseiten eingebettet und haben etwa die Größe des Punktes am Ende dieses Satzes. Wir verknüpfen die von Clear Gifs gesammelten Informationen nicht mit Ihren persönlich identifizierbaren Daten.

 

Obwohl Kaffee La Finca derzeit keine Flash-Cookies, auch bekannt als Local Shared Objects (LSOs), verwendet, können einige Dritte, mit denen Sie bei der Nutzung der Dienste interagieren, diese Cookies verwenden, die zum Sammeln und Speichern von Informationen verwendet werden, sich jedoch in Menge, Art und Weise der Datenspeicherung von Browser-Cookies unterscheiden. 

 

Die Tracking-Technologien haben zwei unterschiedliche Lebensdauern:

  1. Persistent bedeutet, dass sie sich bestimmte Informationen über Ihre Präferenzen bei der Betrachtung der Website merkt und es Kaffee La Finca ermöglicht, Sie bei jeder Rückkehr wiederzuerkennen. Persistente Cookies werden in Ihrem Browser-Cache oder auf Ihrem mobilen Gerät gespeichert, bis Sie sie löschen.

  2. Session hingegen ist spezifisch für einen bestimmten Besuch auf der Website, um Informationen mitzuführen, wenn Sie verschiedene Seiten auf Kaffee La Finca ansehen, damit Sie die Informationen nicht erneut eingeben müssen. Session-Cookies verfallen und löschen sich automatisch, wenn Sie die Site verlassen oder Ihren Webbrowser schließen.

 

1.2 Zwecke des Trackings

Kaffee La Finca verwendet Tracking-Technologien für einige allgemeine Zwecke:

  1. Streng notwendig: unerlässlich, um sicherzustellen, dass Kaffee La Finca für Besucher und Mitglieder einwandfrei funktioniert (z.B. zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Integrität der Website).

  2. Leistung : Hilft uns zu verstehen, wie die Website oder die Apps funktionieren, damit wir unsere Dienstleistungen verbessern können.

  3. Funktionalität : Behalten Sie Ihre persönlichen Präferenzen bei, wenn Sie die Website oder die Apps nutzen, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

  4. Marketing und Werbung : Sammeln Sie Daten, um Werbeinhalte zu liefern, die für Ihre Interessen relevant sind.

 

Wir verwenden Cookies, um aufzuzeichnen, an welchen Käufen Mitglieder und Besucher interessiert sind, und um Ihnen das Surfen auf der Website bei jedem Besuch zu erleichtern. Die für diesen Prozess verwendeten Cookies enthalten nur die von Ihnen verwendeten Suchbegriffe und technische Informationen, die sich auf Ihren PC oder ein anderes Gerät wie folgt beziehen:

die Art des von Ihnen verwendeten Internet-Browsers

das Betriebssystem Ihres PCs oder Geräts

die Uhrzeit und das Datum, an dem Sie auf unserer Website gelandet sind oder sie durchsucht haben

auf unserer Webseite verbrachte Zeit

die Adresse der Website, die Sie auf unsere Website verwiesen hat (z.B. google.com)

 

 1.3 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") zur Verfügung gestellt wird. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht (siehe auch unten). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Google das letzte Oktett der IP-Adresse für die Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie für andere Vertragsparteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum kürzen/anonymisieren. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an Google-Server in den USA gesendet und von diesen gekürzt. Im Auftrag des Websitebetreibers wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht die volle Funktionalität dieser Website nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Sammlung und Verwendung von Daten (Cookies und IP-Adresse) durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Plug-in herunterladen und installieren, das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB verfügbar ist.

 

Sie können die Verwendung von Google Analytics verweigern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Auf dem Computer wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/gb.html oder unter https://www.google.de/intl/en_uk/policies/. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website der Google Analytics-Code durch "anonymizeIp" ergänzt wird, um eine anonymisierte Sammlung von IP-Adressen zu gewährleisten (sog. IP-Masking).

 

1.4 Opting-Out und Verwaltung von Cookies

Wenn Sie Kaffee La Finca über einen Browser benutzen, können Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers so ändern, dass sie Ihre Cookie-Präferenzen widerspiegeln. Jeder Browser ist ein wenig anders, aber normalerweise befinden sich diese Einstellungen unter dem Menü "Optionen" oder "Einstellungen". Die untenstehenden Links bieten Informationen über Cookie-Einstellungen für die von Kaffee La Finca unterstützten Browser:

  • Internet Explorer

  • Microsoft Edge

  • Firefox

  • Chrom

  • Safari

 

Wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen zum Zweck der Zustellung von interessenbezogenen Anzeigen verwendet werden, können Sie sich abmelden, indem Sie hier klicken (oder wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, klicken Sie hier). Bitte beachten Sie, dass Sie damit nicht von der Zustellung von Werbung ausgeschlossen werden. Sie werden weiterhin allgemeine Anzeigen erhalten. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google Analytics hier ablehnen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Dienstleistungen von Kaffee La Finca nicht in vollem Umfang nutzen können, wenn Sie alle Cookies in Ihren Browsereinstellungen ablehnen oder blockieren, da einige Cookies für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website erforderlich sind.

 

Sie können mehr darüber erfahren, wie Sie Ihre Präferenzen für Online-Werbung, insbesondere für viele Drittanbieter-Werbenetzwerke, verwalten können, und zwar durch Ressourcen, die von der Digital Advertising Alliance unter https://www.aboutads.info/ oder über die Network Advertising Initiative unter http://optout.networkadvertising.org/ zur Verfügung gestellt werden.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, kontaktieren Sie uns bitte unter kontakt@kaffeelafinca.de.

 

2. Persönliche Daten im Zusammenhang mit Online STORE und Newsletter

 

2.1 Newsletter  

Interessierten Kunden bieten wir die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter oder Kaffeeexperten-Mailing zu abonnieren. So können wir unsere Kunden über die neuesten Entwicklungen, wie Sonderaktionen, spannende Informationen über die Welt des Kaffees, Rezepte usw. auf dem Laufenden halten. Um sicherzustellen, dass die angegebene E-Mail-Adresse mit dem jeweiligen Kunden übereinstimmt, verwenden wir das Double-Opt-In-Verfahren: Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Registrierungsfeld eingegeben haben, senden wir Ihnen einen Bestätigungslink. Erst wenn Sie auf diesen Link klicken, wird Ihre E-Mail-Adresse in unsere Mailingliste aufgenommen. Die dabei erhobenen Daten werden von uns ausschließlich zu Dokumentations- und Überprüfungszwecken gespeichert. Dazu gehören insbesondere:

  • die angegebene E-Mail-Adresse

  • die IP-Adresse des verwendeten Geräts

  • das Datum und die Uhrzeit der Registrierung

  • die Form der Ansprache

  • das Datum, den Inhalt und die Uhrzeit der Bestätigungs-E-Mail

  • die IP-Adresse des für die Bestätigung verwendeten Geräts

  • das Datum und die Uhrzeit Ihrer Bestätigung

 

Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Diese Bearbeitung ist notwendig, um Ihrem Gesuch nachzukommen. Wir speichern diese Daten bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfristen, um die Rechtmäßigkeit des Newsletter-Versands zu dokumentieren. Nach Ablauf der jeweiligen Verjährungsfrist bewahren wir die gesetzlich vorgeschriebenen personenbezogenen Daten für die gesetzlich vorgeschriebenen Zeiträume auf. Sie können dieser Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Dazu brauchen Sie nur auf den Abmeldebutton in der jeweiligen E-Mail zu klicken oder uns eine kurze Nachricht per E-Mail zu senden. Nutzen Sie dazu bitte die Kontaktmöglichkeiten zu unserem betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

2.2 Datenschutz

Wir haben umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten vor möglichen Gefahren wie unbefugtem Zugriff, unbefugter Kenntnisnahme, Änderungen oder Verbreitung sowie vor Verlust, Zerstörung oder Missbrauch zu schützen.

Die Daten werden über Ecwid Server, einen Online-Shop-Anbieter, gespeichert. Ecwid fungiert als Datenverarbeiter, während Kaffee La Finca als Datenkontrolleur fungiert.

Sollte bei Kaffee La Finca eine Datenverletzung irgendwelcher Art im Zusammenhang mit kaffeelafinca.de auftreten, werden betroffene Kunden benachrichtigt. Gemäß DSGVO muss eine Benachrichtigung innerhalb von 72 Stunden ab dem Zeitpunkt erfolgen, zu dem Sie von der Verletzung Kenntnis erlangt haben. Datenverarbeiter sind außerdem verpflichtet, sowohl die Nutzer als auch die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen unverzüglich nach Bekanntwerden einer Datenverletzung zu benachrichtigen.

Ecwid sammelt, speichert, verarbeitet und teilt persönliche Daten auf der Grundlage der DSGVO -Richtlinien und erfüllt die DSGVO-Anforderungen auf folgende Weise:

  • Ecwid hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der für die Datenschutzrichtlinien von Ecwid verantwortlich ist;

  • Ecwid hat damit begonnen, DSGVO -bezogene Schulungen für unsere Schlüsselteams und Mitarbeiter durchzuführen;

  • Ecwid führte ein detailliertes Verfahren ein, um alle Anträge auf Zugang zu Daten, Löschungsanträge und Regierungszugang von Betroffenen zu bearbeiten. 

  • Ecwid arbeitet nur mit Subprozessoren zusammen, die durch robuste technische und organisatorische Maßnahmen einen angemessenen Schutz der persönlichen Daten gewährleisten;

  • Ecwid hat eine zuverlässige Methode entwickelt, um eine Verletzung der personenbezogenen Daten aufzudecken, zu melden und zu untersuchen;

  • Ecwid erstellte die erforderlichen Aufzeichnungen über die Datenverarbeitungsaktivitäten; Ecwid entwickelte eine zuverlässige Methode zur Erkennung, Meldung und Untersuchung einer Verletzung der personenbezogenen Daten;

  • Ecwid ist im Rahmen des EU-U.S.-amerikanischen und Schweizer-U.S.-amerikanischen Datenschutzrahmens zertifiziert; diese Regelung verlangt von den zertifizierten Organisationen, dass sie bei der Übermittlung personenbezogener Daten aus dem EWR und der Schweiz in die USA ein Sicherheitsniveau gewährleisten, das dem EU-Datenschutzrecht entspricht.

2.3 Sicherheit

Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen, dass Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, und sind daher bestrebt, wirtschaftlich akzeptable Mittel zum Schutz dieser Daten einzusetzen. Aber denken Sie daran, dass keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung 100% sicher und zuverlässig ist, und wir können nicht für ihre absolute Sicherheit garantieren.

 

3. Links zu anderen Webseiten

Unser Service kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Wenn Sie auf einen Link eines Dritten klicken, werden Sie zu dieser Website weitergeleitet. Beachten Sie, dass diese externen Webseiten nicht von uns betrieben werden. Daher raten wir Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien dieser Webseiten zu überprüfen. Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder die Praktiken von Webseiten oder Diensten Dritter.

3.1 Facebook 

Facebook wird von Facebook Inc. betrieben, 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, und ist hier zugänglich www.facebook.de. Diese separaten Social Plugins sind durch eines der Facebook Logos oder durch das 'Facebook Social Plugin' gekennzeichnet. Eine Liste mit Aussehen und Funktionen der einzelnen Plugins ist hier abrufbar: developers.facebook.com/docs/plugins Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Social Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Social Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Auf den Umfang der Daten, die Facebook mit den Social Plugins erhebt, haben wir daher keinen Einfluss und teilen Ihnen dies nach unserem Kenntnisstand mit: Durch die Einbindung der Social Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts besucht haben. Dies geschieht auch dann, wenn Sie nicht als Nutzer bei Facebook registriert sind oder wenn Sie gerade nicht in Ihr Facebook-Konto eingeloggt sind. Diese Information wird in Verbindung mit Ihrer IP-Adresse von Ihrem Browser an einen Server von Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert. Nach Auskunft von Facebook wird von nicht registrierten Nutzern in Deutschland nur die anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Wenn Sie in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch unserer Website direkt Ihrem Konto zuordnen. Die Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website erhält Facebook unabhängig davon, ob Sie mit dem Social Plugin interagieren oder nicht. 

Wenn Sie mit den Social Plugins interagieren, zum Beispiel den Like-Button anklicken oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus werden die Informationen veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook unter www.facebook.com/about/privacy. Wenn Sie ein registrierter Nutzer von Facebook sind und nicht möchten, dass Facebook Ihre Daten auf unserem Internetauftritt sammelt und mit Ihren Facebook-Mitgliedsinformationen in Verbindung bringt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die sozialen Plugins mit Zusatzfunktionen Ihres Browsers wie z.B. Facebook-Blocker webgraph.com/resources/facebookblocker 

3.2 Instagram

Wir fördern den Dienst Instagram auf unserer Website. Instagram ist ein Dienst der Instagram Inc. Mit Hilfe des integrierten "Insta"-Buttons auf unserer Seite erhält Instagram die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen haben. Wenn Sie bei Instagram eingeloggt sind, kann Instagram den Besuch auf unserer Seite Ihrem Instagram-Account zuordnen und die Daten auf diese Weise verknüpfen. Die durch Anklicken der Schaltfläche "Insta" übermittelten Daten werden von Instagram gespeichert. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung, ihre Verarbeitung und Nutzung sowie über Ihre damit verbundenen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie im Datenschutzhinweis von Instagram unter https://help.instagram.com/155833707900388.

Um zu verhindern, dass Ihr Besuch auf unserer Website über Ihr Instagram-Konto aufgerufen wird, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Instagram-Konto abmelden. 

3.3 Pinterest

Auf dieser Website sind Plugins aus dem sozialen Netzwerk Pinterest integriert, das von Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103-4904, USA, betrieben wird. Sie können diese Plugins durch den "Pin It Button" oder das Pinterest-Logo identifizieren. Wenn ein Benutzer eine Website besucht, die einen solchen Button enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest auf. Dadurch erhält Pinterest die Information, dass Sie unsere Website mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie auf den "Pin It Button" oder das Pinterest-Logo klicken, während Sie in Ihr Pinterest-Konto eingeloggt sind, können Sie Inhalte von dieser Website direkt mit Ihrem Pinterest-Profil verlinken. Auf diese Weise kann Pinterest den Besuch auf unserer Website direkt Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie ein Pinterest-Mitglied sind und vermeiden möchten, dass Pinterest über unsere Website persönliche Daten über Sie sammelt und diese mit Ihren Mitgliedsdaten abgleicht, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website aus Ihrem Pinterest-Konto ausloggen und dürfen auch nicht auf die Pinterest-Plugins klicken. Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Datenmenge haben, die Pinterest mit diesen Plugins sammelt und die Nutzer nur entsprechend unserem Kenntnisstand informieren können: Übertragen werden Ihre Logdaten wie z.B. die IP-Adresse des Nutzers oder die zuvor besuchten Webseiten etc. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Pinterest hier: de.about.pinterest.com/privacy/ 

3.4 Google AdSense 

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zur Integration von Werbung der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet Cookies, d.h. Textdateien, die auf den Geräten des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Google AdSense verwendet auch Web Beacons, d.h. Grafiken, die der Nutzer nicht sehen kann. Mit Hilfe dieser Web Beacons können beispielsweise Informationen über den Besucherverkehr dieser Website analysiert werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) und die Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können an Vertragspartner von Google übermittelt werden. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen gespeicherten Daten von Google in Verbindung bringen. Nutzer können die Installation von Cookies verhindern, indem sie die Einstellungen in ihrem Browser ändern. Wir weisen darauf hin, dass dadurch die Nutzung und bestimmte Funktionen unserer Website unterbrochen werden können. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der beschriebenen Verarbeitung der erhobenen Daten durch Google sowie mit den genannten Zwecken der Verarbeitung einverstanden.

Die entsprechenden Datenschutzbestimmungen können Sie bei Google unter dem folgenden Link abrufen:

https://services.google.com/sitestats/de.html

3.5 PayPal

Der Dienst PayPal wird von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg, betrieben. Wenn Sie mit PayPal bezahlen, werden Sie auf die Website von PayPal weitergeleitet. Um diesen Service nutzen zu können, erhebt, speichert und verarbeitet PayPal Ihre persönlichen Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Kreditkarten- und Bankkontoinformationen. Für den Schutz und die Verarbeitung der von PayPal erhobenen Daten ist ausschließlich PayPal verantwortlich. Es gelten daher die Nutzungsbedingungen von PayPal, die Sie unter www.PayPal.com finden. Weitere Informationen über den Umgang mit Ihren Daten finden Sie hier https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

4. Ihre Rechte

Rechte auf Bereitstellung von Informationen, Genehmigungen, Widerruf, Löschung und Sperrung.

  • Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden. Ferner haben Sie das Recht, die Berichtigung oder Ergänzung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen.

  • Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen.

  • Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten in einem gemeinsamen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

  • Sie können auch Fragen, Kommentare und Beschwerden sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unseren Datenschutzrichtlinien und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten richten.

  • Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gegen gesetzliche Bestimmungen verstößt.

 

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.